02. Lore Dizinger

von Peter

Lore Dizinger

Ich lebe seit 27 Jahren in Dettingen – Meine Kinder (25 und 26 Jahre alt) sind hier aufgewachsen.

Seit 12 Jahren bin ich Ortschaftsrätin, seit 10 Jahren SPD-Fraktionsvorsitzende im Ortschaftsrat und auch Stellvertretende Ortsvorsteherin.

Seit 32 Jahren arbeite ich als Informatikerin in Konstanz.

Das sind 32 Jahre voller Veränderungen in der Arbeitswelt in Konstanz. Zur Verdeutlichung: Ich habe in all den Jahren den Arbeitsplatz nicht gewechselt und trotzdem waren in dieser Zeit 7 Firmenwechsel. –

Derzeit bin ich Betriebsratsvorsitzende bei der Worldline Germany.

Meine Ehrenämter

  • als aktive IG Metall Gewerkschafterin,
  • stellvertretende DGB-Kreisvorsitzende,
  • als ehrenamtliche Richterin am Arbeitsgericht und in der Grundlagenausbildung für Betriebsräte sind mir wichtig.
  • Das Vereinsleben in Dettingen liegt mir am Herzen.
  • Im TSV Dettingen-Wallhausen, dem Musikverein und beim Moorschrat ist man auch als passives Mitglied herzlich willkommen.

Nach dem Wechsel vom Mountainbike aufs E-Bike erobere ich nach wie vor hauptsächlich den Bodanrück und das Hegau.

Ich möchte, dass in Dettingen Solidarität, d.h. das Miteinander und Füreinander der Menschen, egal ob jung oder alt, stark oder schwach, arm oder reich, spürbar ist.

Besonders setzte ich mich ein für die Vereinbarkeit von Familie und Beruf, damit nicht nur auf dem Papier, sondern auch in den Köpfen und in der Infrastruktur die Voraussetzungen dafür geschaffen werden.

Die Weiterentwicklung des ÖPNV, und der Ausbau von Radwegen z. Bsp. nach Dingelsdorf sind greifbare Ziele.

Alternsgerechtes Wohnen ist nicht nur ein persönliches Anliegen von mir. Neugierig geworden? –

Dann schauen Sie ins Wahlprogramm der SPD unter www.spd-dettingen.de.

Zurück